Artikel
0 Kommentare

Widerstandsjahr 2017

Seit drei Tagen sind couragierte Bürger für unser Land auf der Straße aktiv. Dabei wurde am vergangenen Sonnabend symbolisch das Senftenberger Rathaus wegen Asylwahn geschlossen.

Bis zum heutigen Tag wurden keine Konsequenzen aus der verfehlten Migrationspolitik gezogen, die unsere Heimat und Zukunft gefährdet.

Es reicht! Hier beginnt diese Politik. Hier wird sie von den Verantwortlichen gefördert. Hier greifen wir friedlich und gewaltfrei ein, um gegen diese Zustände zu protestieren.

Widerstandsjahr 2017

 
Weitere Aktionen und die ersten kleineren Kampagnen sind bereits in Planung. In den nächsten Tagen folgt noch ein ausführlicher Bericht über alle anderen Aktivitäten. Bleibt also dran und schaut vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.