Artikel
0 Kommentare

Brieske wird zur Wehrregion

Brieske wird zur Wehrregion gegen eine nicht gewollte Erstaufnahmeeinrichtung und die Politik der Regierung Merkel! – Neue Impressionen vom 21.03.2016

“Wir müssen weiterhin klare und deutliche Zeichen setzen, damit die verhängnisvolle Politik gegen das eigene Volk endet”, sagen die Initiatoren vor Ort. Der Landkreis hält unterdessen weiterhin an seinen Plänen fest, ab April bis zu 300 Asylanten in dem ehemaligen Baumarkt unterzubringen und bringt dadurch den permanenten Ausnahmezustand eines falsch verstandenen Asylrechts und offener Grenzen in unsere Heimat.

Brieske wird zur Wehrregion

 
Im vergangenen Jahr sind knapp zwei Millionen Einwanderer nach Deutschland gekommen, hauptsächlich junge Männer zwischen 18 und 35 Jahren. Und auch 2016 ist mit derselben Zahl zu rechnen, die durch den ebenfalls von der Bundesregierung forcierten “Familiennachzug” noch sprunghaft anzusteigen droht.

Mit dieser unkontrollierten und massenhaften illegalen Einwanderung ist auch die Kriminalität in unserem Land massiv gestiegen. Die Übergriffe auf unsere Frauen und Kinder haben bereits furchtbare Ausmaße erreicht. Selbst dezidierte Sicherheitsexperten warnen mittlerweile vor einem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung.

Wenn die gegenwärtige Regierung dieses Zerstörungswerk ungehindert fortsetzen kann und unsere Grenzen nicht unverzüglich wieder geschlossen werden, haben wir bald mehr Ausländer als Deutsche im Land. Eine solche Politik ist nicht nur grundgesetzwidrig, sondern zielt darauf ab, unser Volk durch ein Millionenheer von Fremden zu ersetzen und unsere Heimat bis zur Unkenntlichkeit zu verändern. Dabei greifen die politischen Drahtzieher zu immer perfider werdenden Mitteln, um jedes gesunde Empfinden, jede gesunde Abwehrhaltung dagegen als “menschenverachtend” zu diffamieren.

Wir alle lehnen diese Politik ab. Wir alle müssen uns nun in der Verantwortung für unsere Zukunft aber auch fragen, ob wir hier und jetzt etwas verändern und eine Politikwende erkämpfen oder diesen Zustand akzeptieren und sehenden Auges in die Katastrophe gleiten.

Es geht ums Ganze! Jedes Volk, auch das deutsche Volk, hat ein Recht auf Erhaltung seiner Identität und Eigenart in seinem Lebensraum. Sorgen wir also dafür, dass wir als Volk der Deutschen bestehen bleiben und dieses Land unser Land bleibt!

Lassen wir unsere Taten sprechen!

Brieske wird zur Wehrregion

Brieske wird zur Wehrregion

Brieske wird zur Wehrregion

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.